NEU
Steinberg

WaveLab Pro 10

Sonderpreis -20% bis 31.12.2019
Hersteller:
Steinberg
Artikel-Nr.:
191267
Verfügbarkeit:
Sofort versandfertig Sofort versandfertig
Lieferzeit:
1-2 Werktage (Ausland 3-5 Werktage)
399,00 EUR
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

WaveLab Pro 10

WaveLab ist seit fast 25 Jahren der Inbegriff für professionelles, hochqualitatives Mastering. Das neue WaveLab 10 setzt mit seinem umfangreichen Arsenal an neuen Funktionen und verbesserten Workflows einmal mehr den Maßstab in der Audioindustrie und bietet Mastering Professionals das umfangreichste Toolset der Branche. Von der Video Playback Unterstützung über die flexible Integration externer Hardware Effektketten, einer neuen Undo/Redo Historie bis zur Einbindung anderer Audioeditoren wie SpectraLayers oder iZotope RX in den WaveLab Workflow, stehen essentielle Erweiterungen mit der neuen Version bereit. Mastering Ingenieure werden sich darüber hinaus über den neuen Referenztrack freuen, mit dem man nahtlos A/B Vergleiche vornehmen kann. Wertvolle Features wie Multitrack-Recording und über 15 weitere neue Funktionen machen WaveLab 10 zum besten Mastering und Audiobearbeitungs-Tool für Mastering Studios, Produzenten, Musiker, Podcaster, Sound Designer und Broadcast Unternehmen.

TOP 10 Features

·         Video playback – Arrangement, Bearbeitung und Processing von Audiomaterial in Sync zum Bild

·         Einbindung externer Effektketten – flexible Integration von externen Hardwareeffekten, EQs, Compressoren etc.

·         Reference Track – Vergleichstrack zum einfach und nahtloses umschalten zwischen mehreren Audiofiles

·         Externer Editor – nahtlose Einbindung von externen Editoren wie SpectraLayers und RX in den WaveLab Workflow

·         Undo/Redo Historie – zur Wiederherstellung früherer Bearbeitungsschritte

·         Multitrack Recording – Aufnahme auf mehreren Tracks gleichzeitig

·         Verbesserte Playback Performance

·         Verbesserte Bedienoberfläche – neuer Track Inspector, Trackdarstellung und Performance Monitor

·         Inline Editing – nicht-destruktive Audiobearbeitung im Waveform und Spectrum Editor

·         Live input stream recording – Aufnahme und Rendering durch die Mastersection mit insertierten Effekten