NEU
Steinberg

Dorico Pro 3

Notationssoftware
Hersteller:
Steinberg
Artikel-Nr.:
191131
Verfügbarkeit:
Sofort versandfertig Sofort versandfertig
Lieferzeit:
1-2 Werktage (Ausland 3-5 Werktage)
579,00 EUR
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Dorico hilft dir bei der Musiknotation, produziert automatisch Partituren in außergewöhnlicher Druckqualität und spielt deine Musik beeindruckend authentisch ab.  Die Software ist für Einsteiger leicht zu lernen, verfügt aber zugleich über hunderte fortgeschrittene Notationen, Funktionen, Optionen und Sounds, die auch anspruchsvollste Profis zufrieden stellen.

 

Komponieren

Ob Musik komponieren und arrangieren oder Noten schreiben und ausdrucken – mit Dorico erledigst du alle Aufgaben schneller und effizienter. Dorico verfügt über intelligente Algorithmen und optimiert deine Notation automatisch während du sie schreibst. Es enthält fast 1.500 beeindruckend realistisch klingende Sounds, mit denen du deine Arrangements direkt abspielen kannst. Mach Schluss mit umständlichen Workarounds für moderne Notationsformen. Dorico produziert die perfekten Ergebnisse ohne Umwege und schneller als es jemals möglich war.

 

Lernen

Die Benutzeroberfläche von Dorico ist übersichtlich und neutral gestaltet. Auch Musikschüler und Anwender mit weniger Notationserfahrung finden sich daher sofort zurecht. Fang direkt an Musik zu komponieren und lerne die komplexe Sprache der Notation intuitiv während du mit Dorico arbeitest. Ändere jederzeit Instrumente, Taktart oder Tonart deiner Komposition – Dorico passt die Notation automatisch korrekt an. So lernst du schnell dazu. Auch als Lehrer profitierst du von Dorico: Erstelle bequem Arbeitsblätter und Hand-Outs für deine Schüler oder passe ein Arrangement blitzschnell an eine Band, ein Orchester oder ein Schüler-Ensemble an.

 

Publizieren

Dorico ist das perfekte Tool, wenn du Musik notieren, veröffentlichen oder kopieren möchtest. Es erstellt automatisch Notenseiten, die perfekt ausbalanciert und elegant aussehen. Dank intelligenter Kollisionsvermeidung und hochmodernen Algorithmen kann Dorico mit beinahe jedem musikalischen Kontext optimal umgehen. Partituren, die mit Dorico erstellt wurden, erinnern an kunstvollen traditionellen Notenstich und die Softwaretools zum Bearbeiten des Notensatzes stellen auch den anspruchsvollsten Profi zufrieden. Produziere hochwertige, klare Partituren für den Verkauf oder Auftritt so schnell und einfach wie niemals zuvor.

 

 

 

Neu in Dorico 3

 

Dorico 3 setzt neue Standards für Musiknotationssoftware. Nur mit Dorico 3 kannst du einen Partiturauszug für den Dirigenten mit einem einzigen Klick erstellen. Dorico 3 bietet außerdem leistungsstarke neue Funktionen für Gitarre und Harfe, durchdachte neue Steuerelemente für die Wiedergabe und vieles mehr, eingebettet in einem neu überarbeiteten, eleganten User-Interface.

 

·         Partitiurauszug erstellen (Dorico Pro Version)

In der Partitur des Dirigenten wird Musik für mehrere Musiker auf eine kleinere Anzahl von Notensystemen verdichtet, wodurch die Anzahl der Notensysteme auf jeder Seite reduziert wird. Die Notenzeilen können größer dargestellt werden und die Lesbarkeit wird verbessert. Eine Dirigierpartitur zu erstellen war bislang sehr mühsam und zeitaufwendig. Der Prozess benötigte viel Planung, viele Überarbeitungen und wurde von der Notationssoftware so gut wie gar nicht unterstützt – bis heute. Mit Dorico 3 erstellst du jetzt mit nur einem Klick einen intelligent formatierten Partiturauszug für den Dirigenten, ohne die vollständigen Instrumentalstimmen zu verlieren. Tiefgreifende Veränderungen in der Produktivität von Musiknotationssoftware kommen vielleicht einmal im Jahrzehnt vor: Dies ist eine von ihnen.

 

·         Tabulatur (Dorico Pro/ Elements Version)

Dorico 3 unterstützt die Notation von Gitarren- und anderen Bundinstrumenten noch umfassender. Wähle aus, ob du die Musik für jede einzelne Gitarre als Notation, Gitarrentabulatur oder beides anzeigen möchtest. Wenn du etwas an der Notation im Notensystem änderst, werden deine Änderungen automatisch auch in der Tabulatur angezeigt und umgekehrt. Bearbeite die Stimmung für jede Saite, füge Saiten hinzu oder entferne Saiten. Dorico 3 passt die Tabulatur automatisch an, wenn du Musik für Instrumente schreibst, deren Griffbretter einen unregelmäßigem Bundabstand haben (z.B. Hackbrett) oder bei denen eine oder mehrere Saiten kürzer sind als die anderen (z.B. Banjo). Wenn du nur die Gitarrentabulatur anzeigen möchtest, kannst du auswählen, wie Rhythmen dargestellt werden, einschließlich einer Umrahmung für Halbe und längere Noten, um sie von kürzeren Notenwerten zu unterscheiden. Spezielle Gitarrentechniken wie Slides, Bends, Hammer-Ons, Pull-Offs und Flageoletts werden auf elegante Art unterstützt.

 

·         Gitarrennotation (Dorico Pro/ Elements Version)

Zusätzlich zu den Tabulaturen unterstützt Dorico 3 Akkorddiagramme. Neben einer Bibliothek mit Hunderten von Standard-Akkordgriffen, kannst du schnell und einfach eigene Akkorddiagramme gestalten. Dorico 3 ist die einzige Notationssoftware, die automatisch ein Diagramm am Anfang des Layouts erstellen kann, das die im Song verwendeten Akkorde zeigt. Für die klassische Gitarrennotation unterstützt Dorico 3 linken und rechten Fingersatz und platziert die linken Griffe automatisch innerhalb des Notensystem, so wie es in edlen Notenbüchern zu sehen ist. Dank verbesserter Zeichen für Saiten und Kapodaster stellst du deinen Musikern noch einfacher alle Informationen bereit, die sie benötigen.

 

·         Wiedergabe-Vorlagen (Dorico Pro/ Elements Version)

Dorico 3 erleichtert die Arbeit mit Sound-Libraries und virtuellen Instrumenten von Drittanbietern durch benutzerdefinierte Vorlagen für die Wiedergabe. Nachdem du die Wiedergabe für ein bestimmtes virtuelles Instrument in einem Projekt eingerichtet hast, kannst du diese Konfiguration jetzt als Vorlage speichern, um sie in zukünftigen Projekten zu verwenden. Erstelle eine benutzerdefinierte Vorlage, die dein bevorzugtes virtuelles Piano enthält, Streicher aus deiner Lieblings-Orchesterlibrary verwendet und für alles andere auf die mitgelieferten HALion Symphonic Orchestra-Sounds zurückgreift. Teile deine gespeicherten Konfigurationen mit Kollegen und anderen Usern, ganz einfach per Drag & Drop. Mit den erweiterten Funktionen für die VST Expression Maps ist außerdem es einfacher, alle fortgeschrittenen Techniken deiner bevorzugten Sample-Libraries zu nutzen.

 

·         Soundiron Olympus Choir Micro (Dorico Pro/ Elements Version)

Wir freuen uns darüber, mit Soundiron, einem der weltweit führenden Hersteller von Sample-Libraries und virtuelle Instrumente, zusammenzuarbeiten. Die renommierte Soundirion Chor-Library, Olympus Choir Micro, läuft jetzt in HALion Sonic SE und ist in Dorico 3 enthalten. Sie bietet einen ausdrucksstarken gemischten Chor mit zwei Silben ("ooh" und "ah"). Wenn dir die Sounds von Olympus Choir Micro gefallen, kannst du dich auf Olympus Elements freuen, eine erweiterte Version, die Soundiron demnächst für HALion herausbringt.

 

·         Intelligente Pedalnotation für Harfe (Dorico Pro/ Elements Version)

Selbst Komponisten und Arrangeure, die mit den technischen Aspekten des Schreibens für Harfe vertraut sind, werden die neuen intelligenten Pedalfunktionen von Dorico 3 begrüßen. Stelle sicher, dass die Musik, die du schreibst, für den Harfenisten sinnvoll ist, indem du Dorico berechnen lässt, welche Pedaleinstellungen erforderlich sind. Alle Noten, die von den Pedalen nicht gespielt werden können, werden automatisch in Rot dargestellt. Füge schnell deine eigenen Pedal-Hinweise hinzu. Wähle aus unterschiedlichen Darstellungsarten, entweder mit einem Diagramm oder Notennamen für jedes Pedal, die automatisch positioniert werden. In den Einstellungen kannst du festlegen, ob sie in der Partitur, in der Harfenstimme oder in beiden angezeigt werden.