SPL

DeS

Dual-Band DeEsser für 500er Serie
Hersteller:
SPL
Artikel-Nr.:
190915
Verfügbarkeit:
Auf Anfrage Auf Anfrage
549,00 EUR
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Bereits in den 90er Jahren entwickelten wir ein alternatives Verfahren zur Zischlaut-Entfernung, das auf dem Prinzip der Phasenauslöschung beruht. Diese Innovation gegenüber herkömmlichen Kompressionsverfahren verbindet eine extrem unauffällige Bearbeitung mit der Reduktion auf einen Regelparameter.

So hat sich der SPL De-Esser sowohl im Studio- und Live-Bereich als auch bei Sendern und Installationen schnell etabliert.

Der Dual-Band De-Esser hat diesen Anwendungsbereich durch zwei einzeln oder gemeinsam nutzbare Bänder erweitert. Jetzt ist diese Technologie mit dem Dual-Band De-Esser DeS auch im 500er-Format verfügbar. Zwei De-Esser-Stufen verstärken die Wirkung erheblich, ohne klangliche Nachteile mitzubringen.

Gezielte Eingriffe mit High- und Low-Band ermöglichen exaktes Entfernen der störenden S-Laute. Des Weiteren gibt es eine automatische Eingangssignalregelung, welche auch bei schwankendem Mikrofonabstand die Bearbeitung konstant hält. Durch die Male-/Female-Modi kann die Low-Band-Bearbeitung an männliche oder weibliche Stimmen angepasst werden.

High-Band und Low-Band De-Essing

Sie können die Bearbeitungsstufen jeweils separat oder gemeinsam nutzen. Sie sind als unabhängige De-Esser-Module seriell geschaltet. Der Low-Band De-Esser (Lo-S) nimmt die erste Position ein. Sind beide De-Esser aktiviert, ergibt sich eine Interaktion: Ein bereits mit dem Low-Band De-Esser bearbeitetes Material ist eine andere Grundlage für den High-Band De-Esser (Hi-S) als unbearbeitetes Material, das nur mit dem High-Band De-Esser bearbeitet wird.

Anwendung: Voice (Male/Female)

Der Male/Female-Schalter dient zur Anpassung des Low-Band De-Essers an die Stimmcharakteristik (Male = männlich, Female = weiblich). Grundsätzlich ist damit eine geschlechtsspezifi sche Anpassung möglich, da die Werte praxisgerecht gewählt sind. Dennoch können Sie natürlich nicht davon ausgehen, dass Sie mit der jeweils entsprechenden Schalterstellung bei allen Frauen und Männern richtig liegen.

Betrachten Sie die Male/Female-Funktion als eine weitere Option zur genaueren Einstellung des Low-Band De-Essers auf die jeweiligen Erfordernisse und vertrauen Sie immer nur Ihrem Gehör, um die optimale Einstellung zu finden.

Eingang:

  • Symmetrisch
  • Impedanz: 20kOhm
  • Max. Eingangspegel: +22 dBu


Ausgang:

  • Symmetrisch
  • Impedanz: 150 Ohm
  • Max. Ausgangspegel: +22 dBu


Frequenzgang: 10Hz -100kHz

Rauschen: -93 dBu (A-bewertet)

Dynamikumfang: 116 dB 

Gleichtaktunterdrückung: > -80 dBu

(bei 1 kHz mit 0 dBu Eingangspegel, Verstärkungsfaktor 1)

Klirrfaktor: 0,03%

(bei 0 dBu Eingangspegel und Verstärkungsfaktor 1)

 

Gehäuse: Single Slot 500er-Serie Rack-Modul

Gewicht: 0,65 kg